_RAW6887__RZ_Online

Siegen oder sterben

Mit 45 Jahren läuft Claudia Pechstein noch konstant auf Weltklasseniveau. Ihr Rechtsstreit mit den Sportverbänden motiviert sie zu immer neuen Höchstleistungen Text: Tim Jürgens       Foto: Kike Als Claudia Pechstein im Februar bei der Eisschnelllauf-WM in Gangneung die Halle betrat, schaute sie zuerst nach oben. Dahin, wo die Lichter sind. Die Berlinerin hat in ihrem Leben gelernt, wie wichtig es ist, den Kopf oben zu behalten. … Siegen oder sterben weiterlesen