NOS_6_Webseite_Bilder3

Und Jimmy ging zum Regenbogen

Diesmal in unserer NoSports-Rubrik ”Hall of Fame“: die Handball-Weltmeister von 1978 Text: Jens Kirschneck Jeder Trainer freut sich, wenn er einen Joker in der Hinterhand hat. Aber selten verläuft die Sache so aberwitzig wie im Falle der Einwechslung des Linksaußen Dieter Waltke in der 39. Minute des Finals des Handball-WM 1978. Waltke als Ergänzungsspieler zu bezeichnen wäre bis dahin ein schierer Euphemismus gewesen, der Mann von … Und Jimmy ging zum Regenbogen weiterlesen

Handball

Ekstase in der Mehrzweckhalle

Seitenwagen, Radball, rhythmische Sportgymnastik. Alles Themen, die in den Achtzigerjahren ganz selbstverständlich sonntags in der ARD-„Sportschau“ abgehandelt wurden. Dass Moderator Addi Furler auch noch mit bebendem Schnauzer in einer schier endlosen Prozedur den Galopper des Jahres wählen ließ geschenkt. Entscheidend war, dass  im öffentlich-rechtlichen Fernsehen auch Sportarten, die nicht mit dem Fuß auf grünem Rasen gespielt wurden, ihren festen Platz fanden. Wenn heute nicht einmal … Ekstase in der Mehrzweckhalle weiterlesen

AAA_MG_4592

Projekt Gold: Unterwegs mit der deutschen Handball-Nationalmannschaft

Für die neue Ausgabe von „NoSports“ hatten wir Gelegenheit, die deutsche Handball-Nationalmannschaft einige Tage hautnah beim Training und am Spieltag zu begleiten. Nach dem Gewinn des Europameistertitels im Winter will das Team bei Olympia in Rio beweisen, dass der Erfolg keine Eintagsfliege war. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg, der finale Kader muss erst noch gefunden und die taktischen Finessen noch eingeübt … Projekt Gold: Unterwegs mit der deutschen Handball-Nationalmannschaft weiterlesen