Olympische Sommerspiele 1972,Ulrike MEYFARTH,Hochsprung,sitzt nach OIlympiasieg gluecklich und fassungslos auf dem Rasen des Olympiastadions,QF [ Rechtehinweis: picture-alliance / Sven Simon ]

„Eben noch ein Mädchen, jetzt weltberühmt“

1972 wurde sie sensationell Olympiasiegerin im Hochsprung. 1984 wiederholte sie den Triumph. Ulrike Nasse-Meyfarth über ihre Triumphe und den großen Kampf dazwischen Interview: Uli Hesse + Philipp Köster Ulrike Meyfarth, am 4. September 1972 um 19.05 Uhr änderte sich Ihr Leben. Vorher war ich ein junges Mädchen aus Wesseling bei Köln, hinterher war ich weltberühmt. Sie waren völlig unerwartet Olympiasiegerin im Hochsprung geworden, als Newcomerin. … „Eben noch ein Mädchen, jetzt weltberühmt“ weiterlesen

443717

9,58

Die Geschichte des 100-Meter-Laufs zerfällt in zwei Teile: in die Zeit vor Usain Bolt und die danach. Mit dem Jamaikaner begann eine neue Zeitrechnung im Sprint. Bei der WM in London tritt er nun das letzte Mal an – danach lässt er die Welt mit seinem Fabelrekord zurück Text: Tim Jürgens Als das Ende in Sichtweite kommt, wird er plötzlich sentimental. Der Mann, der sogar … 9,58 weiterlesen